Castiglione della Pescaia

Der Badeort und die Altstadt von Castiglione della Pescaia

Grosseto

The Cathedral

Accommodation

Castiglione della Pescaia

The Maremma

In der Toskana, im kulturhistorischen Gebiet der Maremmen, liegt ein Dorf von außerordentlicher Faszination, Castiglione della Pescaia. Der Ort im Zentrum der Maremmenkuste gegenuber dem toskanischen Archipel (Elba, Montecristo, Giglio, Giannutri) ist heute ein geschichtstrachtiger und traditionsreicher Badeort mit einem wunderschönen SchloB (13.-1 5.Jhd.) und einem mittelalterlichen Stadtteil auf einem granen Hogel, 70 m ober dem Meeresspiegel. Sein feinsandiger Strand zieht sich kilometerlang zwischen dichten Pinienhainen und der unberohrten Mittelmeerlandschaft eingehulit im Duft von Rosmarin, Ginster und Myrte hin. Diese außergewohnliche Landschaft, die Nähe des Parkes der Maremmen und das uralte Sumpfgebiet Diaccia Botrona, wo vom Aussterben bedrohte Tiere leben, machen Castiglione della Pescaia zu einem idealen Ziel fur Meeres- und Naturfreunde.

In der Toskana, im kulturhistorischen Gebiet der Maremmen, liegt ein Dorf von außerordentlicher Faszination, Castiglione della Pescaia. Der Ort im Zentrum der Maremmenkuste gegenuber dem toskanischen Archipel (Elba, Montecristo, Giglio, Giannutri) ist heute ein geschichtstrachtiger und traditionsreicher Badeort mit einem wunderschonen Schloß (13.-1 5.Jhd.) und einem mittelalterlichen Stadtteil auf einem granen Hogel, 70 m ober dem Meeresspiegel. Sein feinsandiger Strand zieht sich kilometerlang zwischen dichten Pinienhainen und der unberohrten Mittelmeerlandschaft eingehulit im Duft von Rosmarin, Ginster und Myrte hin. Diese außergewohnliche Landschaft, die Nahe des Parkes der Maremmen und das uralte Sumpfgebiet Diaccia Botrona, wo vom Aussterben bedrohte Tiere leben, machen Castiglione della Pescaia zu einem idealen Ziel fur Meeres- und Naturfreunde.

Hotels in der Maremma

Hotels in der Maremma

Klicken Sie hier für eine ausgezeichnete Auswahl an Hotels in der Maremma und anderen Teilen der Toskana. Überprüfen Sie online verfügbare Zimmer und buchen Sie über Italiens renommierteste Agentur.

Die Achtung und der Schutz der Tiere zeichnen schon seit jeher die Maremmen aus, wo noch heute die uralte Tatigkeit des "Buttero", des Buffelhirten, ausgefuhst wird.

Der Naturtourismus hat den Pferdesport wieder lanciert. Als weitere Sportmoglichkeit kann der Golf mit einem erstkiassigen Golfplatz (18 Locher) in Punta Ala genannt werden. In Punta Ala, einem Ort mit Tourismuseinrichtungen von hohem Standard (4 Vier-Sterne-Hotels und ein funktionelles KongreNzentrum) befindet sich weiterhin einer der renommiertesten Yachthafen (900 Aniegeplatze) des Mittelmeers.

In Castiglione della Pescaia legen im Kanalhaten, der sich bis in das Stadtzentrum hinzieht, die Yachten als auch die ortliche Fischfangfiotte, die jeden Abend ihren noch zuckenden Fang entiadt, an.

Dieses Meer wurde einstmals von den Schiffen der Etrusker durchfahren, des sagenhaften meeresfahrenden Volkes, das vor siebenundzwanzig Jahrhunderten einige der blohendsten Stadte iFrer reichen Kultur grondete. Etwa 24 km von Castiglione della Pescaia entfernt, entstand Vetulonia, eine der zwölf Stadtstaaten der Etrusker. Bei den Ausgrabungen in der Totenstadt kamen Liktorenbondel zum Vorschein, konkretes Zeugnis des politischen Bundes, der die zwölf etruskischen Stadte vereinte, und die später Symbol der romischen Macht wurden. Die Liebhaber der Archaologie konnen des weiteren Roselle und Populonia, die einige Kilometer, oder Tarquinia und Volterra, die ca. eine Autostunde entfernt liegen, besichtigen.

Des weiteren sind die beiden anderen Ortsteile von Castiglione della Pescaia einen Besuch wert, Tirli mit seinen jahrhundertealten Waldern fur ausgiebige Wildschweintreibjagden und der Buriano mit einer schonen romanischen Kirche.

Wenn Sie hier Ihre Anzeige schalten möchten, klicken Sie hier.

Castiglione della Pescaia Beach at Castiglione della Pescaia Lane in Castiglione della Pescaia

Zurück zur Grosseto

Grosseto and the Maremma © ammonet InfoTech 2003 - 2017